Trainingsfahrt in die Skihalle Oberhof

Gruppenbild smDer November hat begonnen, sodass nun auch der letzte Langläufer weiß, dass die heißeste Phase der Saisonvorbereitung jetzt läuft. Einige Skilangläufer des Skivereins Stegskopf-Emmerzhausen e.V. nutzten das vergangene Wochenende und besuchten das Thüringer Wintersportzentrum Oberhof.
In Oberhof wird der Biathlon-Weltcup und im Jahr 2023 auch wieder die Biathlon-Weltmeisterschaft durchgeführt.
Trainiert wurde im Wesentlichen auf Kunstschnee in der DKB-Skisport-Halle, die einen ca. 1,8 Kilometer langen Rundkurs mit mehr als 25 Höhenmetern beinhaltet. Eine saubere Technik, welche doch relativ stark von der Rollski-Technik abweicht, stand vor allem für den Nachwuchs währenddessen im Vordergrund.
Am zweiten Trainingstag konnte sogar noch ein Foto mit Olympia-Silbermedaillengewinner im Langlauf Tim Tscharnke ergattert werden.