Erstes Rollski-Rennen in freier Technik 2019 in Speyer

Am Samstag, den 14. September 2019 fand der Wilfried-Kühn-Rollskilauf in Speyer statt.

Auf dem flachen Rundkurs ging es für die vier Teilnehmer des SVS darum, das Tempo in der Skating-Technik hoch zu halten.
Marita Decker wurde über die 7 Kilometer Gesamtsiegerin bei den Damen in 15:41 Minuten (1. D 51).
Ebenfalls über die 7 Kilometer war Bernd Benner als ältester Teilnehmer am Start. Er gewann die Klasse H 71 in einer sehr schnellen Zeit von 15:09 Minuten.
Im Hauptrennen über 10 Kilometer belegten Matthias Wiederstein (H 46) und Ronald Martini (H 41) gute zweite Plätze in Ihren Altersklassen. Matthias benötigte für die Distanz 19:48 Minuten und Ronald 21:06 Minuten.
Der nächste Rollski-Wettkampf findet am Sonntag, den 29.09.2019 mit dem Rennsteig-Rollskilauf statt, der zugleich das Finale der DSV Rollski-Marathonserie 2019 bildet.

Rollski Speyer 2019 sm