SVS erfolgreich beim Mudersbacher Giebelwaldlauf

2016 06 18 Mudersbach smErfolgreicher Tag für die Sportler vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen e.V. beim Mudersbacher Giebelwaldlauf im Rahmen des Ausdauer-Cups 2016 am 18. Juni 2016. Beim 4. Lauf der Serie erliefen Vereinsläufer insgesamt fünf Podestplätze. Schnellste Läufer an diesem Tag waren Rene Metzger und Lennart Stühn. Beide kamen zeitgleich in einer Zeit von 39:57 Minuten über die Ziellinie.
Rene Metzger errang somit den 2. Platz in der Altersklasse M30 und Lennart Stühn, der in den letzten Wochen eingeschränkt wegen einer Grippe trainieren konnte, den 3. Platz in der Altersklasse MHK. Immer besser in Form kommt Lukas Rogowicz. Er konnte sogar während des Wettkampfs kurz Rene Metzger und Lennart Stühn überholen, musste sich aber im Schlussspurt mit einer Zeit von 40:15 Minuten und dem 2. Platz in der Altersklasse M35 den beiden Mitläufern geschlagen geben. Dennis Pauschert konnte das Tempo nicht ganz folgen. Er erreichte das Ziel in einer Zeit von 40:35 Minuten und errang den 4. Platz in der Altersklasse M30. In einer Zeit von 42:55 Minuten und dem 5. Platz in der Altersklasse M50 überquerte Matthias Korth die Ziellinie. Im folgte Hans-Joachim Fries in einer Zeit von 48:45 Minuten und dem 2. Platz in der Altersklasse M65. Erneut erfolgreich mit dem 2. Platz und in einer Zeit von 51:42 Minuten in ihrer Altersklasse W30 war Jennifer Leifheit.
Das Foto zeigt von links nach rechts: Dennis Pauschert, Jennifer Leifheit, Lukas Rogowicz, Matthias Korth, Rene Metzger, Hans-Joachim Fries und Lennart Stühn.