Gesamtsieg beim dritten Extremeathlon in Burbach

2016 09 26 Burbach smAm Sonntag, dem 25. September 2016, gab es am Skihang in Burbach wieder bei bestem Septemberwetter eine besondere Herausforderung. Der Hang am "Weidekamp" wurde zum dritten Mal Austragung des Extremeathlons, eines Teamduathlons der besonderen Art. Ein Mountainbiker und ein Läufer bildeten hierbei ein Team. Im Wechsel mussten sie dann die 100 Höhenmeter des Hangs in Anlehnung an ein Skirennen zunächst im Slalom hinauf und anschließend wieder hinunter. Bei der in diesem Jahr ausgetragenen "hard version" galt es für jeden Sportler den Hang zweimal zu bewältigen. Bei der Premiere noch auf dem zweiten Platz gelang Achim Jahnke vom MTB-Team-Daaden zusammen mit Dennis Pauschert vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen e.V. in 28:02 Minuten diesmal der Gesamtsieg.
In der Mixed-Wertung sicherte sich Thomas Kretzer ebenfalls vom MTB-Team-Daaden zusammen mit Anke Misch vom VfL Wehbach den Sieg.  
Das Foto zeigt Dennis Pauschert (links) und Achim Jahnke