Sportler vom SVS beim HTS Tunnellauf vorne mit dabei

2016 10 22 HTS Tunnellauf smAm Samstag, den 22.10.2016, fand der erste und einmalige Straßenlauf über die Stadtautobahn in Siegen statt. Damit wurde das Teilstück der B62 neu zwischen dem Siegener Stadtteil Dreisbach und Niederschelderhütte mit dem 525 Meter langen Bühltunnel eröffnet. Gleichzeitig war dies der 10. Wertungslauf im Ausdauer-Cup. Vom Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V. liefen auf der schnellen 10 Kilometer Strecke gleich 4 Sportler unter die Top 15 von insgesamt 438 Finishern. Nach 4 Tunneldurchquerungen lief Lennart Stühn nach 38:03 Minuten als Gesamt-Achter und Platz 4 in der Altersklasse MHK über die Ziellinie. Kurz danach kamen Rene Metzger in 38:22 Minuten und Platz 3 sowie Dennis Pauschert in 38:41 Minuten und Platz 4 in der Altersklasse M30 ins Ziel. Damit belegten sie im Gesamteinlauf Platz 12 und 13. Weitere 10 Sekunden später überquerte Lukasz Rogowicz in 38:51 Minuten als Gesamt-Fünfzehnter und Platz 3 in der Altersklasse M35 die Ziellinie. Ihnen folgten Matthias Korth in 41:19 Minuten und Platz 8 in der Altersklasse M50, Bernd Klamm in 45:46 Minuten und Platz 5 in der Altersklasse M60 sowie Frank Haubrich in 47:05 Minuten und Platz 19 in der Altersklasse M45. Jennifer Leifheit belegte Platz 3 in der Altersklasse W30  und lief in 49:29 Minuten ins Ziel ein.
Auch auf der 5 Kilometer-Strecke waren mit 325 Finishern viele Sportler am Start. Hier überquerte Hans-Joachim Fries in 23:50 Minuten die Ziellinie. Der nächste und letzte Lauf der diesjährigen Ausdauer-Sommer-Cup Serie findet am 05. November in Wenden statt.
Das Foto zeigt mit der Startnummer 731 Dennis Pauschert