Erfolgreicher Start in den Wintercup für Läufer des Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V.

2016 12 03 smAm Samstag, den 03.12.2016 fand der 12. Flecker Tunnellauf in Freudenberg als erster Wertungslauf des Ausdauer Wintercups 2016/2017 statt. Die 10 Kilometer lange Wendepunktstrecke führte auf dem Radweg von Freudenberg durch den Tunnel zum ehemaligen Wildenburger Bahnhof.
Vom Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V. waren vier Sportler am Start. Als erster von ihnen überquerte Matthias Korth in einer Zeit von 41:36 Minuten und Platz 7 in der Altersklasse M50 die Ziellinie. In der Altersklasse M60 konnten direkt zwei Podestplätze erlaufen werden. Hermann Roth gewann in einer Zeit von 42:52 Minuten und Bernd Klamm erreichte Platz 3 in einer Zeit von 45:49 Minuten. Ihnen folgte Hans-Joachim Fries in einer Zeit von 50:21 Minuten und Platz 6 in der Altersklasse M65.
Das Foto zeigt kinks Matthias Korth und recht Hans-Joachim Fries.