Markus Moritz beim Traildorado am Start

20171014 Markus Mortiz smAm 14. Oktober 2017 startete Markus Moritz vom Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V. beim 24h-Stunden-Traillauf in Arnsberg. Der Lauf findet auf einem Rundkurs mitten in der schönen Natur des Arnsberger Wald statt. Ein gelungener Kompromiss aus Naturerlebnis, Abwechslung und angenehmer Ruhe einerseits, sowie der Nähe zum Basecamp mit der Streckenverpflegung und dem Begleitprogramm andererseits. Die Strecke hat hat eine Länge von 4,1 Kilometer mit 121 Höhenmetern und bietet schöne Single-Trails im Wald, die durchaus Konzentration erfordern, sanfte bis knackige Anstiege, offene Feldwege, hier und da nette Fernblicke. Markus Moritz startete bei bestem Wetter und legte bei diesem Event 90,42 Kilometer zurück. Dabei bewältigte er 2860 Höhenmeter und belegte den 31.Platz im Gesamteinlauf. In der Altersklasse M45 konnte er sogar den 8. Platz erreichen.