Neue Bestzeiten für Läufer des Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V. beim 16. Wehbacher Asdorflauf

2018 01 27 Jennifer Leifheit smAm Samstag, den 28.01.2018 fand der 16. Asdorflauf in Wehbach als dritter von insgesamt vier Wertungsläufen der 16. Ausdauer-Wintercup-Laufserie statt. Im Hauptlauf über die vom DLV vermessenen und damit bestenlistentauglichen 10 Kilometer waren sechs Läufer des Skiverein- Stegskopf-Emmerzhausen e.V. am Start. Die Strecke führte die 183 Starter über einen 2,5 Kilometer langen und flachen asphaltierten Rundkurs, der viermal absolviert werden musste. Schnellster Läufer vom Skiverein-Stegskopf-Emmerzhausen e.V. an diesem Tag war Rene Metzger in einer neuen persönlichen Bestzeit von 37:35 Minuten und Platz 6 in der Altersklasse M30. Im folgte Dennis Pauschert in 39:52 Minuten und Platz 11 in der Altersklasse M30. Matthias Korth überquerte in 42:42 Minuten und Platz 2 in der Altersklasse M50 die Ziellinie. Ebenfalls mit neuer persönlicher Bestzeit lief Jennifer Leifheit nach 46:59 Minuten und Platz 4 in der Altersklasse W30 ins Ziel ein. Hans-Joachim Fries folgte in 48:50 Minuten und Platz 2 in der Altersklasse M65, gefolgt von Bernd Brenner in 50:10 Minuten und Platz 6 in der Altersklassen M60.
Beim 5 Kilometer- Jedermannslauf über 2 Runden starten insgesamt 127 Läufer. Hier finishte Werner Böcking in einer Zeit von 24:29 Minuten.
Das Ausdauer-Winter-Cup Finale findet am 17.02.2018 beim Föschber Radweglauf in Niederfischbach statt.
Das Foto zeigt mit der Startnummer 350 Jennifer Leifheit.